Zeitgerechtes Wohnen in der sächsischen Metropole

Mit dem Objekt Grunaer Straße 20 verleiht die DIE AG dem Anspruch an
zeitgerechtes Wohnen in der sächsischen Metropole ein neues Gesicht.

Projekt

Rund um die Grunaer Straße entsteht ein völlig neues Stadtquartier, das städtebaulich nach den Grundsätzen der aufgelockerten, durchgrünten Stadt der Moderne entworfen ist und den Grundprinzipien einer neuen Wohnsiedlung im Sinne einer „Gartenstadt“ folgt.

Hier plant die DIE AG ein modernes sechsgeschossiges Wohngebäude mit etwa 170 Micro-Apartments. Die Wohnanlage besteht aus Ein- und Zweizimmerwohnungen. Durch eine passgenaue Möblierung der Apartments im vollendeten Design wird das Lebensgefühl moderner Mieter angesprochen. Die Einheiten werden in zeitgemäßem „Wohndesign” angeboten. Die Fassade wird lebhaft durch die Vor- und Rücksprünge von Loggien, Terrassen und französischen Balkonen gestaltet. Abgerundet wird das Konzept durch eine begrünte Außenanlage mit attraktiven Zuwegungen beispielsweise zu den jeweiligen Hauseingängen und Stellplätzen.

Das Projekt „G20“ ist genau auf die Bedürfnisse Dresdens ausgerichtet. Nachgefragter Wohnraum in bester Dresdner Wohnlage und optimal ausgestattet für das heutige Lebensgefühl.

Das Projekt wurde mittlerweile an einen Berliner Entwickler verkauft.

Unsere Micro-Apartments bedienen die steigende Nachfrage nach effizienten Wohnlösungen mit flächenoptimierten Grundrissen, die ein angenehmes Wohngefühl ermöglichen, in optimaler Weise. Sie sind ideal für Geschäftsleute, Studenten und Singles.

DAS OBJEKT

  • 110 Ein- und 60 Zweizimmerwohnungen
  • Beste Dresdner Wohnlage
  • Zeitgemäßes „Wohndesign“
  • 57 Kfz-Stellplätze sowie ein Fahrradabstellbereich
  • Hervorragende Infrastruktur