...
loader image
  • Start der Umbauarbeiten für künftigen Mieter NOVUM Hospitality bei zwei von insgesamt drei Gebäuden
  • Fertigstellung für 1. Quartal 2025 geplant
  • 94 Prozent Vermietungsstand im Ensemble, 1.135 m² noch vermietbare Bürofläche

 

Die DIEAG Unternehmensgruppe (DIEAG) beginnt mit den Um- und Ausbauarbeiten für zwei der drei Objekte des Ensembles Mizar Gate Office für eine Hotelnutzung durch die NOVUM Hospitality. Hierfür liegt nun die Baugenehmigung für die Umnutzung vor. Bereits im März 2023 wurde der Mietvertrag über 12.405 m² in den Häusern A und C geschlossen. Unter der Longstay-Marke „acora – Living in the City“ entstehen im Haus C 186 Serviced-Apartment-Einheiten. Im Haus A werden 158 Zimmer für das Lifestyle-Hotel „the niu Pax“ realisiert. Die Fertigstellung der Ausbauarbeiten und Übergabe an den Mieter sind für das erste Quartal 2025 avisiert. Als Architekten für den Um- und Ausbau agieren Ganter Architekten, Bernau bei Berlin, und DIEfabrik GmbH, Oldenburg.

 

Maik Andrack, Leiter Vermietung bei DIEAG, sagt: „Mit der Umnutzung des zunächst als reines Büro-Ensemble geplanten Projektes, haben wir frühzeitig auf die sich abzeichnenden Markt­veränderungen reagiert und schaffen mit der Novum Hospitality Gruppe einen nachhaltigen Mietermix mit zwei attraktiven Übernachtungs­konzepten für den Standort Neu-Schönefeld.“

Das Ensemble aus einem Bürogebäude (Haus B) und zwei Hotelobjekten (Haus A und Haus C) ist derzeit zu 94 Prozent vermietet. Andrack weiter: „Zu den Mietern im Haus B gehören unter anderem namhafte Unternehmen wie Molex, Züblin, e.distherm Carrier oder Swagelok, die sich langfristig für den Standort entschieden haben. Damit stehen nur noch 1.135 m² Mietfläche in Einheiten zwischen 300 bis 650 m² zur Verfügung, zu denen wir derzeit vielversprechende Gespräche führen.“

David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner NOVUM Hospitality, sagt: „Der Einsatz zweier unterschiedlicher Übernachtungskonzepte am Standort Neu-Schönefeld bedient die bestehende Nachfrage durch Kurz- als auch Langzeitreisende. Unsere Die Lifestyle-Marke ‚the niu‘ umfasst ein attraktives Upper Midscale-Hotelkonzept. Unser neues ‚the niu Pax‘ empfängt seine Gäste in 158 modernen Gästezimmern. Das ‚acora Berlin Airport Living the City‘ bietet in Form von 186 Serviced Apartments moderne Wohn- und Arbeitsräume, kombiniert mit lebendigen Community Spaces für Langzeitreisende. Die Eröffnung beider Häuser ist für das zweite Quartal 2025 geplant.“

Den Mietern und künftigen Hotelnutzern stehen insgesamt 240 PKW-Stellplätze zur Verfügung, davon 89 in der Tiefgarage sowie 151 oberirdisch. Darüber hinaus werden die Anschlusskapazitäten für insgesamt 10 Doppelladesäulen installiert. Dank der Stadtautobahn und einer gut ausgebauten ÖPNV-Anbindung sind das Berliner Stadtzentrum und der Berliner Ring zügig zu erreichen.

Weitere Informationen zum Projekt unter: www.mizargate.de

Hinweis Bilder und Bildrechte:
Die Nutzung der übersandten Fotos und Grafiken ist nur im Rahmen der Berichterstattung über das Unternehmen DIEAG gestattet. Eine Bearbeitung der Fotos darf nur im Rahmen einer normalen Bildbearbeitung erfolgen.

Download Visualisierungen:

  • Visualisierung_acora Berlin Airport_Fassade: Download
    Copyright: @DIEAG
  • Visualisierung_the niu Pax_Fassade: Download
    Copyright: @DIEAG


Download Fotos Zitatgeber:

  • Maik Andrack, Leiter Vermietung bei DIEAG: Download
    Copyright: @DIEAG
  • David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner NOVUM Hospitality: Download
    Copyright: ©NOVUM Hospitality


Pressekontakt DIEAG
Dr. Gregor Keck
Schlüterstraße 36, 10629 Berlin
T+49 30 22 44 50 560
presse@die.ag

Presseagentur RUECKERCONSULT
Christiane Schacht // Susanne Franz
Wallstraße 16, 10179 Berlin
T+49 30 28 44 987 47 //
T+49 30 28 44 987 64
dieag@rueckerconsult.de
www.rueckerconsult.de

Pressekontakt NOVUM Hospitality:
Elena Jacobs
An der Alster 63 20099 Hamburg
T +49 40/ 600 808 – 191
presse@novum-hospitality.com
www.novum-hospitality.com

Über die DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG

Die DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG (DIEAG) ist mit einem Projektvolumen von rund 2,5 Mrd. EUR (Stand August 2023) einer der führenden Immobilienprojektentwickler und Asset Manager im deutschsprachigen Raum. Gegründet im Jahr 2015 steht die DIEAG für ganzheitlich konzipierte und umgesetzte Immobilienprojekte und setzt dabei auf die Entwicklung großräumiger Wohn- und Gewerbeimmobilien zur Veräußerung im Globalverkauf an institutionelle Kunden mit dem Ziel langfristiger Bestandshaltung. Die DIEAG sieht sich im Sinne einer verantwortungsvollen Unternehmensführung entsprechend den ESG-Richtlinien zu nachhaltigen Anlage- und Investmentstrategien verpflichtet.

Weitere Informationen im Internet: www.die.ag

 

Über NOVUM Hospitality

Mit derzeit 150 Hotels (inklusive der gesicherten Pipeline) und mehr als 20.100 Hotelzimmern an über 54 Standorten in Europa zählt die inhabergeführte NOVUM Hospitality zu den größten Hotelgruppen in Deutschland. 1988 gegründet und seit 2004 stetig auf Wachstumskurs, präsentiert sich die NOVUM Hospitality unter der Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters David Etmenan außerordentlich dynamisch. Das Hotelportfolio umfasst Drei- und Vier-Sterne Hotels in stets zentraler Lage, welche unter den Marken the niu, Select Hotels, Yggotel, Novum Hotels und acora Living the City betrieben werden. Zudem fungiert die NOVUM Hospitality als Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group, Accor und Hilton. Das renommierte Treugast Rating, das jährlich die wichtigsten in Deutschland vertretenen Hotelgesellschaften valutiert, bewertet NOVUM Hospitality mit ‘A‘.

Weitere Informationen im Internet: www.novum-hospitality.com 

Downloads

KONTAKT

DIE Deutsche Immobilien
Entwicklungs AG

Schlüterstraße 36
10629 Berlin

+49 30 2244 505 50
kontakt@die.ag

KONTAKT

DIE Deutsche Immobilien
Entwicklungs AG

Schlüterstraße 36
10629 Berlin

+49 30 2244 505 50
kontakt@die.ag