Berlin Veränderungen im Vorstand der DIEAG zum Jahresausklang

Marcel Priefert ist zum 15.12.2020 aus dem Vorstand der DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG ausgeschieden.

Die persönliche Entscheidung Herrn Prieferts zu einem Rückzug aus dem Vorstand der DIEAG erfolgte im Einvernehmen mit den übrigen Vorstandsmitgliedern, dem Aufsichtsrat sowie Gesellschaftern der DIEAG. Herr Priefert möchte sich zukünftig stärker im privaten Umfeld engagieren und sich seiner Familie widmen.

Dr. Günter Brinkhoff, Vorsitzender des Aufsichtsrates: „Wir bedauern die Entscheidung sehr, können diese jedoch sehr gut nachvollziehen. Marcel Priefert hat in seiner Zeit als Vorstand unsere Gesellschaft nachhaltig geprägt und entscheidend zu unserem unternehmerischen Erfolg beigetragen. Wir danken Herrn Priefert daher ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit.“

Über die DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG

Die DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG (DIEAG) bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich der Immobilieninvestments für institutionelle Investoren. Mit einem Projektvolumen von ca. 2 Mrd. EUR (Stand September 2020) gehört sie in der Metropolregion Berlin zu den führenden Entwicklern mit Fokus auf Büro- und Wohnimmobilien. Mit der DIEAG Investmentmanagement GmbH erweiterte die DIEAG-Unternehmensgruppe ihr Angebot 2019 um Dienstleistungen im Bereich Investment- und Asset Management. Die DIEAG sieht sich im Sinne einer verantwortungsvollen Unternehmensführung entsprechend der ESG-Richtlinien zu nachhaltigen Anlage- und Investmentstrategien verpflichtet. Mit Unternehmenssitzen in Berlin, Hamburg und Schönefeld positioniert sich die DIEAG-Unternehmensgruppe zunehmend überregional. Weitere Informationen im Internet: www.die.ag